Delegiertenversammlung

Datum: 29.10.2020
Standort: Winterthur

Infos:

Wir bitten Sie um Verständnis, dass aufgrund der Beschränkungen nur Delegierte an der Versammlung zugelassen sind.

Delegiertenversammlung der CVP Kanton Zürich am Donnerstag, 29. Oktober 2020, 19 Uhr, in Winterthur

mit folgenden Traktanden:

  1. Parolenfassung für die eidg. Abstimmungsvorlagen 29. November 2020
  2. Volksinitiative vom 10. Oktober 2016 «Für verantwortungsvolle Unternehmen – zum Schutz von Mensch und Umwelt» (Konzernverantwortungsinitiative)
    Pro: Jeannette Wibmer, alt Verfassungsrätin CVP, Vorstand CSV Schweiz
    Contra: Andrea Gmür, Ständerätin CVP, Fraktionspräsidentin
  1. Volksinitiative vom 21. Juni 2018 «Für ein Verbot der Finanzierung von Kriegsmaterialproduzenten»
    Pro: Louisa Bühler, Vertretung Initiativkomitee
    Contra: Fabio Wüst, Co-Präsident JCVP Kanton Zürich
  1. Bericht aus der Kantonsratsfraktion
  1. Informationen zum Strategieprozess der CVP Schweiz (Parteinamen/ BDP)

Sollten die Sicherheitsvorschriften des Bundes in Bezug auf Mindestabstand und Hygienemassnahmen unverändert bleiben, können wir die Delegiertenversammlung wie geplant durchführen. Es gilt allerdings Maskenpflicht im Saal.
Sollte sich dies ändern, würden wir uns vorbehalten, die Durchführung der Delegiertenversammlung entsprechend anzupassen oder notfalls die Versammlung online durchzuführen. Wir würden Sie in diesem Fall entsprechend informieren. Wir bitten Sie um Verständnis, dass aufgrund dieser Beschränkungen nur Delegierte an der Versammlung zugelassen sind.

Further Links