Bezirk Affoltern

Willkommen bei der CVP im Bezirk Affoltern

Der Bezirk Affoltern – oder das Knonauer Amt – befindet sich im Südwesten des Kantons Zürich zwischen der Albiskette und der Reuss.

Die CVP ist vertreten mit

– der Ortspartei Obfelden und der

– Ortsgruppe Wettswil am Albis

Mit 50 Franken dabei

50 Franken pro Einwohner und Jahr kostet der Neubau und Unterhalt des Spitals Affoltern in den nächsten 50 Jahren.
Die Methode der Gegner des Spitals, mit Kosten Angst schüren und Phantasiegebilden für die Gesundheitsversorgung, ist kläglich gescheitert, das Stimmvolk hat die 3 Spitalvorlagen klar angenommen. Gemeinderäte von 7 Gemeinden, inkl. Stadt Affoltern haben die Interessen ihrer Bevölkerung nicht ernst genommen, der ganze Bezirk hat die Solidarität der Engstirnigkeit und dem Profitdenken vorgezogen. Der Dank gilt allen, die sich für die Erhaltung unseres Spitals eingesetzt haben, vor Allem dem Personal des Spitals und der Pflegebetriebe, der Spital-und Betriebsleitung, der Ärzteschaft im Bezirk, dem Verein 3 x Ja zum Spital und den Dienstleistungs-und Gewerbebe-trieben im Knonaueramt, all denen die ökonomische und ökologische Entwicklung des Spitalsbetriebs am Herzen liegt. Es gilt jetzt, diesen Erfolg mit den Kantonsräten des Bezirks der Regierung zu übermitteln, an Natalie Rickli, neue Gesundheitsregierungsrätin der SVP, sowie der Bereitschaft, das Angebot des Spitals zu nutzen, das Gesamtkonzept zu optimieren und die künftigen Bauprojekte zu unterstützen. Die Stimmung in den Medien für das Spitalprojekt muss in den Medien besser werden und nicht von Interessengruppen beherrscht werden, die regionale Spitäler als nicht versorgungs-relevant abzuqualifizieren versuchen und riesige Summen für überteuerte Spitalanlagen und zu viele Betten totschweigen, s. Triemlispital. Kleine Spitäler zu fördern, die die Grundversorgung mit sicher-stellen, sind das Rezept für Kostensenkungen. Das möchte auch die CVP-Initiative zur Kostenbremse, welche zurzeit in der Unterschriftenphase ist. Mit Fallpauschalen und Fallzahlen wird die Qualität der Gesundheitspflege nicht besser, sondern durch gut ausgebildetes und motiviertes Personal.
Das Spital-und Pflegekonzept Affoltern hat sehr gute besondere Merkmale und Vorzüge, die auch für umliegende Spitäler von Nutzen sind. Dem Projekt, vielleicht heisst es künftig auch so, – Gesundheits-und Pflegezentrum Bezirk Affoltern – getragen von der jetzt durch 75% der Bevölkerung unterstützten Gemeinnützigen AG wünschen wir alles Gute und lange Zukunft.

CVP Bezirk Affoltern, K. Meister

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme:

Further Links