23.03.2021 / Communiqués / /

CVP und BDP unterschreiben Fusionsvertrag

Am Dienstag, 23. März 2021, haben sich Vertreter der BDP Kanton Zürich und der CVP Kanton Zürich beim Mittelpunkt des Kantons in Wangen getroffen, um den Fusionsvertrag der beiden Parteien zu unterschreiben.

Mit diesem symbolischen Akt begehen die beiden Parteien den ersten Schritt ihrer Fusion. Gemeinsam werden sie als Die Mitte Kanton Zürich die politische Mitte stärken. Passend dazu wurde für diesen Akt der Mittelpunkt des Kantons Zürich ausgewählt.

Der Fusionsvertrag unterliegt nun der Genehmigung der Delegiertenversammlung der CVP Kanton Zürich und der Mitgliederversammlung der BDP Kanton Zürich. Beide Versammlungen werden am 27. März 2021 stattfinden. An diesen Versammlungen wird dann definitiv entschieden, ob die beiden Parteien fusionieren.

Beide Parteien freuen sich auf die verstärkte Zusammenarbeit. Bei den Fusionsgesprächen hat sich bereits gezeigt, wie viele Gemeinsamkeiten die beiden Parteien haben. Nun können sie ihre Ziele gemeinsam verstärkt verfolgen.

Kontakt