13.12.2019 / Communiqués / Gesundheit /

Medienmitteilung zur Anwendung der Zulassungsbeschränkung für Ärztinnen und Ärzte

Die CVP begrüsst die Massnahme der Regierung, die Zulassung von niedergelassenen Fachärzten zu drosseln.

«In den letzten 10 Jahren sind in gewissen Fachrichtungen eine Unmenge an Ärzte nach Zürich zugezogen, und haben ein Überangebot mit entsprechender Mengenausweitung verursacht, was zu einer Kostenexplosion geführt hat», so CVP Kantonsrat Lorenz Schmid. «Das liberale Jekami im Gesundheitswesen muss ein Ende habe». Und: «Auch in der Spitalplanung fordert die CVP das Ende des Jekamis für Spitäler».

Kontakt