29.10.2019 / Communiqués / Service public & Verkehr /

Entlastung für Nachtschwärmer

Die CVP Kanton Zürich begrüsst die Abschaffung des Nachtzuschlages im ZVV. Dies bedeutet für viele Nachtschwärmer eine Erleichterung. Wir hoffen, dass dadurch noch mehr Personen für ihre nächtliche Freizeitaktivitäten den ÖV benutzen und somit sich und alle anderen weniger gefährden und die Umwelt schonen.

Die Abschaffung des Nachtzuschlages von Fr. 5.- ist eine Förderung der 24-Stunden-Gesellschaft und daher zeitgerecht. Das Nachtnetz hat aktuell einen sehr hohen Kostendeckungsgrad und aufgrund tieferer Kosten für die Trasse-Nutzung der S-Bahn kann auf den Nachtzuschlag ohne allgemeine Tariferhöhung verzichtet werden. Ein Ausbau des Nachtnetzes trägt dazu bei, dass Nachtschwärmer sicher nach Hause kommen.

Kontakt