08.03.2019 / Communiqués / Bildung und Forschung /

Ja zur Digitalisierungsinitiative – für einen starken Innovationsstandort Zürich

Die CVP Kanton Zürich steht hinter der «Digitalisierungsinitiative der Zürcher Hochschulen» (DIZH). Sie begrüsst die Initiative als eine Stärkung des Bildungs- und Innovationsstandortes Kanton Zürich.

Digitalisierung ist für die CVP Kanton Zürich ein zentrales Bildungsthema. In der Volksschule wird mit dem Lehrplan 21 verstärkt auf die Digitalisierung eingegangen und so darf sie in den Hochschulen auch keine Nebenrolle einnehmen. Das Ziel der DIZH ist es, dass der Kanton Zürich als Forschungs- und Entwicklungsstandort gestärkt wird. Die CVP stellt sich klar hinter dieses Anliegen. Sie nimmt erfreut zur Kenntnis, dass die Universität Zürich, die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, die Zürcher Hochschule der Künste und die Pädagogische Hochschule Zürich die Initiative gemeinsam entwickelt haben.

Mit der geplanten Zusammenarbeit zwischen den Hochschulen und dem privaten und öffentlichen Sektor können gezielt die Bedürfnisse der Wirtschaft abgeholt werden und es ermöglicht dem Kanton Zürich weiterhin eine führende Rolle im Bereich Innovation beizubehalten.

Kontakt